TMG setzt auf Photovoltaik

TMG setzt auf Photovoltaik

Im Augst dieses Jahres ist der Theissen Medien Gruppe ein neuer, ausgesprochen energiegeladener Mitarbeiter aufs Dach gestiegen: Eine leistungsstarke Photovoltaik-Anlage. Nicht zuletzt angestoßen durch den Prozess der ÖKOPROFIT-Zertifizierung entschloss sich die TMG zu diesem umwelt- und kostenbewussten Schritt.

Wer auf Solarenergie setzt, setzt auf eine äußerst positive Energiebilanz: Innerhalb einer 20-jährigen Betriebszeit liefert eine Photovoltaik-Anlage etwa 10 – 15 Mal mehr Energie als zu ihrer Herstellung erforderlich war. Demgegenüber werden in 20 Jahren pro kWp installierte Leistung bei einem Ertrag von 900kWh/Jahr 10,8 Tonnen CO2 Emission vermieden!

Es sind alle mächtig stolz auf diesen aktiven Beitrag zum Klimaschutz, auch wenn es ein weinendes Auge gibt: Das TMG-Landmark – der gute, alte Werbewürfel – musste aufgrund störender Beschattung weichen.

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Zeichen zur Verfügung

Schreiben Sie den ersten Kommentar.