ANW® Wohnen – Relaunch

Gelungener Relaunch der Website von der ALTER-nativ Wohnen GmbH & Co. KG

Ab sofort ist der Relaunch der Website von ALTER-nativ Wohnen online und viele Mehrwerte machen die Site sehr wertvoll. Um schnell und einfach eine Demenz-Wohngemeinschaft als alternative Wohnform zu finden wurde eine sehr übersichtliche Standort-Karte der 15 Wohngemeinschaften (2 sind noch in Planung) als zentraler Punkt der Website aufgesetzt. Mit der Wahl eines Standortes gelangt der Interessent sofort auf die gewählte Demenz-Wohngemeinschaft und kann sich Impressionen und die jeweiligen Leistungen aufrufen.

Standortkarte ANW®

In dem klar gestalteten ANW®-Wohn-ABC sind Schlagworte und Begriffe aufgeführt, die Angehörige unter Demenz leidender Menschen an dieses Thema sorgfältig heranführt. In dem ABC wird sachlich und kompetent über die wichtigsten Begriffe rund um demenzielle Erkrankungen sowie ein würdevolles Leben in der Senioren-WG informiert.

Der Relaunch der Website wurde über das CMS (Content Management System) WordPress realisiert. Mit WordPress werden bei der Theissen Medien Gruppe viele Websites und Blogs umgesetzt. Ein großer Vorteil von WordPress ist die einfache Handhabung für unsere Kunden. Unsere Kunden begrüßen das sehr, da diese nach einer redaktionellen Schulung in unserem Haus Ihre Site zu großen Teilen in Eigenverantwortung als Redakteur pflegen können. So werden aktuelle Blogeinträge, Änderungen oder neue Seiten direkt von Kundenseite erstellt und gepflegt. Das reduziert Folgekosten und ermöglicht auch den Kunden einen 24/7-Eingriff in die eigene Seite ohne auf Kapazitäten der Agentur angewiesen zu sein.

Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten von CMS-Systemen erfahren möchten oder auch gerne als Redakteur Herr über Ihre Website werden wollen, sprechen Sie uns gerne an. Unser Key-Account-Manager Sabine Bierwirth freut sich auf Ihren Kontakt.

Zum Konzept der ANW®-Wohnen:
Das Leben in einer Demenzwohngruppe / Demenzwohngemeinschaft ist ein Modell, das seit Jahren erfolgreich mit geistig behinderten und psychisch erkrankten Menschen durchgeführt wird. Nach diesem Vorbild leben bei der ALTER-nativ Wohnen demenziell veränderte Menschen in kleinräumigen Betreuungsformen.

In einer Demenzwohngruppe leben etwa 8-9 Menschen. Jeder von ihnen erhält einen eigenen privaten Raum, den er selbst einrichtet, mit allem, was ihm lieb ist. Auf 200 bis 330 Quadratmetern befinden sich weiterhin ein großes Wohnzimmer, Küche, Esszimmer und Bad, oftmals Balkone, Terrassen oder kleine Gärten. Alles barrierefrei eingerichtet, familiär und wohnlich. Zur Gestaltung der Gemeinschaftsräume trägt jeder Mieter etwas bei. Die Demenzwohngemeinschaften liegen nicht abseits der Gesellschaft, sondern mittendrin. Ärzte, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten sind auf kurzen Wegen zu erreichen. Derartige Seniorenwohngemeinschaften für Menschen mit Demenzerkrankungen unterscheiden sich durch erhöhte Handlungsspielräume der Bewohner von zur Betreuungssituation vieler Pflegeheime. >>> mehr